Das Forum des Rockzirkus präsentiert den ...

Blueszirkus

 

Home

Verzeichnis

Rockzirkus

Forum

Links

 

Impressum

 

©Blueszirkus

 

 

 

Big Mama Thornton – With The Muddy Waters Blues Band – 1966

Mitspieler:

siehe unten im Text

Trackliste:

1. I'm Feeling Alright
2. Sometimes I Have A Heartache
3. Black Rat (Take 4)
4. Life Goes On
5. Everything Gonna Be Alright
6. Big Mama's Bumble Bee Blues
7. Gimme A Penny
8. Looking The World Over
9. I Feel The Way I Feel
10. Guide Me Home
11. Black Rat (Take 2)
12. Wrapped Tight
13. Gimme A Penny (Take 5)
14. Big Mama's Shuffle
15. Since I Fell for You
16. I'm Feeling Alright (Fast Version)
17. Big Mama's Blues (My Love)

Big Mama Thornton – With The Muddy Waters Blues Band

 Die stimmgewaltige Big Mama, bekannt im Grunde durch ihren einzigen “Hit” “Hound Dog” aus dem Jahre 1953 , war zur Zeit dieser Aufnahmen (1966 ) leider nicht mehr so bekannt. Der Gründer von Arhoolie Records, Chris Strachwitz, hatte damals die Idee, Big Mama mit der Muddy Waters Band in’s Studio zu holen. Die Band bestand aus Muddy Waters, guitar, James Cotton, harp, Otis Spann, piano, Samuel Lawhorn, guitar, Luther Johnson, bass und Francis Clay, drums. Big Mama spielte auf einem Stück Schlagzeug. Bei zweien der auf dem Re-Issue beigefügten 7 Bonus-Stücken ist sie auch an der Harmonika zu hören.

Hier findet sich der damals typische Muddy Waters-Sound, unterstützt durch Big Mama’s kraftvolle, einmalige Stimme. Sie haucht den einzelnen Stücken unglaubliches Leben ein, mit Stimmungen von „low-down-dirty“ bis „late-night-feeling“. Otis Spann zeigt sich jeweils als äußerst sensibler Begleiter.

Dieses ist insofern eine klassische Bluesplatte mit Big Mama und der Band in Bestform, die diese CD zu einem zeitlosen, wichtigen Dokument erheben.


Wolfgang