Das Forum des Rockzirkus präsentiert den ...

Blueszirkus

 

Home

Verzeichnis

Rockzirkus

Forum

Links

 

Impressum

 

©Blueszirkus

 

 

 

Barbara Thompson & Paraphernalia – Everlasting Flame

Mitspieler:

Barbara Thompson - sax., flute
Peter Lemer - key.
Malcolm MacFarlane - guit.
Paul Westwood: bass
Jon Hiseman: drums

Trackliste:

1. Everlasting Flame
2. In The Eye Of A Storm
3. Emerald Dusky Maiden
4. Unity Hymn
5. So Near, So Far
6. Tatami
7. Ode To Sappho
8. The Night Before Culloden
9. Ancient Voices
10. The Fanaid Grove

Barbara Thompson & Paraphernalia – Everlasting Flame



Im Zusammenhang mit Colosseum und ihrem Ehemann Jon Hiseman ist Barbara Thompson kürzlich vermehrt genannt worden, was ich nun einmal zum Anlass nehme, eine ihrer für mich schönsten CDs vorzustellen. 1993 veröffentlicht.

Gäste: die gemeinsame Tochter Anne Gracey Hiseman, vocals (sie war damals auch bei Livekonzerten dabei), Hossam Ramzy, percussion und die London Community Gospel Singers.

Diese CD bietet eine enorm abwechslungsreiche Zusammenstellung und zu jedem Stück gibt es eine Geschichte/einen Hintergrund, die Barbara auf dem Cover vorstellt.
So ist „Emerald Dusky Maiden“ der gemeinsamen Hauskatze gewidmet, ein Stück, untermalt durch Ramzy’s Perkussion, sehr ägyptisch-arabisch anmutend.

Ähnliches gilt für „Ode to Sappho“, einer griechischen Poetin gewidmet.

Lyrische Momente („Everlasting flame“) mit stark jazzigem Charakter, leichte Fusion(„The eye of the storm“ – untertitelt : tranquility surrounded by chaos), weitere „World-Music-Einflüsse“, hier `Japan, bei „So near , so far“, gesungen durch Anne Gracey, und „Tatami“ mit vertrackten Rhythmen, wechseln sich ab mit „Celtic-Fusion“(so nenne ich es einmal) auf „The night before Culloden“ und ganz lyrisch-sanft auf „The fanaid grove“ (basierend auf einem alten irischen Volkslied – wunderschön!!!!!) und leicht funkigem Einschlag „Ancient voices“.

Eine CD, die man nicht missen sollte, und will man nur eine Thompson-CD haben, dann sollte es diese sein! (meine bescheidene Meinung)

Nichtsdestotrotz kommen vorher als auch nachher erschienene Veröffentlichungen als Anschaffung noch in Betracht.

Wolfgang